Spätgustavianisches Sesselpaar um 1899

900,00 

Ein sehr schönes Paar sengustavianischer Sessel um das Jahr 1889. Die Stücke sind altweiß mit sehr schönen Vergoldungen. Reich verziert mit Balustern und Rosetten, die Bögen gleichen dem schwedischen Nullenmodell. Die Stücke sind neu gepolstert und bezogen in altweiß/dunkelblauem Karostoff.er Die Höhe beträgt 92 cm, die Breite 62 cm, die Tiefe 50 cm. Die Sitzhöhe liegt bei 46 cm.

 

Nicht vorrätig